Präsentationsapéro des Spengler-Projekts «Schmuckstück»

Jährlich führen die Spengler-Lernenden des 2. Lehrjahres an der Berufsbildungsschule in Winterthur eine Projektarbeit unter der Leitung von Urs Fretz, Fachgruppenleiter Spengler, durch. In diesem Jahr hiess das Thema «Schmuckstück». Diese wurden am 27. März 2018 anlässlich des Präsentationsapéros für Ausbildnerinnen und Ausbildner sowie Eltern und geladene Gäste vorgestellt. Es gab hervorragende und originelle Arbeiten zu sehen, die die Vielseitigkeit des Spengler-Berufs sehr gut zur Geltung bringen. Zu jeder Arbeit wurde ein Projektbericht verfasst, in dem die Lernenden ihre Planung und Ausführung dokumentierten sowie in einem Schlussbericht ihre ganz persönlichen Gedanken zur Projektarbeit verfassten. Während der Ausstellung waren die Lernenden anwesend und gaben gerne Auskunft über ihre Objekte.
Geniessen Sie unseren Bilderbogen:

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.